nitro640carbonxstealthblack.jpg

SURF SKI 
«Beyond Kayaking»
 

Der Kanusport ist mit dem Surfski definitiv im Hier und Jetzt angekommen. Das modernste, vielseitigste und spannendste Fitness-Kajak (Sit-on-top) auf der Welt! Wer einmal in einem Surfski gepaddelt ist, will nichts mehr Anderes. Die perfekte Kombination aus Fitness, Spass und Abenteuer!

 

Von einem Fischer im Jahr 1912 in Australien entwickelt, um einfach und schnell die Austernbänke im nahe gelegenen Lake Innes zu erreichen - steht der Surfski für ein ganz neues Wassersport-Erlebnis auf Schweizer Seen. Wenn dann noch das spektakuläre Panorama hinzu kommt, dann erstaunt es nicht, dass der Surfski-Sport im Nu auch in der Schweiz begeistert. Surfski-Paddeln macht Spass und kann bei jedem Wetter ausgeübt werden! Bestens geeignet als Fitness-Gerät bis in‘s hohe Alter. Nicht umsonst wechseln viele Renn-Kanuten nach ihrer Karriere als Regatta-Paddler zum Surfski.


Ein Surfski sieht sehr elegant und sportlich aus, Dieser misst zwischen 4.5 und 6.5 Meter und wiegt in der leichtesten Version (Karbon) ungefähr 8 Kilo! Der Surfski ist unsinkbar und deshalb sehr sicher, da der Bootskörper geschlossen ist (keine Sitzluke, keine Spritzdecke). 
 
Der Antrieb erfolgt, wie im Rennkajak, anhand von einem Wing-Paddel.. Gesteuert wird der Surfski mit den Füssen über zwei Pedale und einem Ruder unter dem Heck,. Der Surfski ist schnell (ähnlich Rennkayak), und kann beinahe bei jedem Wetter eingesetzt und in der Welle gesurft werden.

Wieso Surfski
 
● Der Zeit voraus ● hoher Spass-Faktor  bei jedem Wetter einsetzbar ● geringe Verletzungsgefahr  leicht (ab 8 Kilo) ● schnell (wie Rennkajak)  sehr sicher ● unsinkbar  unkompliziert ● Ein- und Aussteigen im tiefen Wasser ● tolles Design ● Rumpfsport ● keine Spritzdecke  ● Wasser kann gelenzt werden (Bailer}  sieht sehr chic aus ● surft wunderbar  Fussteuer ● wendig ● kein Steg zum Einwassern nötig ● gelenkschonend ● keine Alterslimiten

Unbenannt-6.jpg